Kontakt | Facebook | Impressum
Startseite | Der Verein | Bobbycarrennen | Bilder & mehr
Feierei Rimpar e.V.
Infos - Klassen - Modus - Rennstrecke - Haftungsverzicht - Online-Voranmeldung - Sponsoren

Rekord-Starterfeld am Rennsamstag

17. Rimparer Bobbycar-Rennen am Schlossberg

Die 17. Auflage des traditionellen Bobbycar-Rennens um den Rimparer Schlossberg konnte diesmal mit einem Rekord-Starterfeld von 58 Teilnehmern in den 7 verschiedenen Klassen aufwarten und die knapp 1.000 Zuschauer erlebten spannende Wettkämpfe, bei denen es am Ende nur um Ruhm und Ehre ging. Trotz der widrigen Wetterbedingungen fanden ab 17 Uhr die ersten Trainingsläufe statt und wieder einmal konnte beobachtet werden, welche Unterschiede es zwischen normalen und getunten Bobbycars gibt, bevor es um 18:00 Uhr für die Teilnehmer mit den ersten Gruppenläufen ernst wurde. Die größte Einzelgruppe war diesmal mit 21 Startern die Gruppe der Erwachsenen mit original Bobbycar, danach kam direkt Gruppe der Kinder. „Wir wurden in diesem Jahr mit Anmeldungen regelrecht überrannt und freuen uns riesig über das große Interesse, bei uns auf der Strecke zu fahren.“, kommentierte Organisationschef Thomas Dorsch von der Feierei Rimpar e.V. die Teilnehmerzahl.

Nach 18 Gruppenläufen folgten gegen 20:00 Uhr der ersten Ausscheidungsrennen in der Kinderklasse bis am Ende vier Starter in das Finale einzogen und sich am Ende professionell auf dem Siegerpodest dem Publikum präsentierten. Auch bei den Erwachsenen lieferte sich die Protagonisten packende Rennen, gekämpft wurde wirklich um jeden Meter, zur Not auch per Fuß mit dem Bobbycar unter dem Arm. Die in diesem Jahr das erste Mal ausgefahrene Firmenwertung gewann am Ende die Firma Autodienst Hartmann knapp vor Arnold Schwerlastspedition. Das Ende der Rennen auf der Strecke gegen 21:30 Uhr bedeutete aber auch in diesem Jahr noch nicht das Ende der Veranstaltung, denn wie bereits im letzten Jahr, gab es im Anschluss in der Knabenschule noch ein Konzert der Rimparer Kultband „Castle Ghosts“, die den anwesenden Gästen bis nach Mitternacht ordentlich einheizten.


Bobbycar-Rennen am 30. Dezember 2017 am Schlossberg

Wegen Weihnachten müssen wir auch in diesem Jahr auf einen anderen Tag ausweichen und so findet 2017 das Bobbycarrennen diesmal am Samstag, den 30. Dezmeber statt. Los geht es mit den freien Trainings ab 17 Uhr, die Rennen beginnen gegen 18:00 Uhr, je nach Teilnehmerzahl auch gerne früher oder später.

Wie auch in den vergangenen Jahren, wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt und ab ca. 21 Uhr gibt es auch wieder ein Konzert mit den Castle Ghosts in der Knabenschule (Eintritt ist frei).


Sponsoren 2017

Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren

Alle Sponsoren anzeigen